Klein aber OHO!

der.. "Stollen 1930 Gimlet"

zusammengestellt aus Gin und Lime Juice. Klingt einfach? Ist es auch. Schmecken tut es aber köstlich. Die einfachen Dinge im leben sind oft die besseren. Nur sind wir daran gewohnt komplizierter zu denken und uns daher immer für den schwierigen Dinge entscheiden. So zeigen wir euch, das eine kleine Mischung von Gin und Lime Juice mit ein bisschen Minze schon ein Sommergetränk ausmacht. Glaubt ihr nicht? Probiert es doch einfach mal aus!



Gin Basil Smash - Er ist gesund!



" Gin Basil Smash"



Gin - immer wieder, immer wieder und wieder. Dieser Gin. Aber wir haben uns einfach in den Gin verliebt. Er ist erfrischend und köstlich zugleich. Ein perfektes Sommergetränk. Doch auch für die Nachtaktiven ist er das richtige. Er gibt Kraft und ein mildes Aroma. Also von Gin kann man sich nicht so schnell betrinken. Sollte das doch passieren, greift zu einem Stück Brot. Das Brot lässt euren Magen sich beruhigen und saugt den Alkohol auf.

Basilikum - Basilikum schmeckt nicht nur auf der Pizza oder in der Pasta. Dieses Königskraut kann man perfekt mit Cocktails mischen. Glaubt ihr nicht? Das bittere des Basilikums harmoniert wunderbar mit Süße. Wie mit Zuckersirup, verschiedene Liköre und Fruchtsirup. Es hinterlässt eine würzige Note die einen Cocktail zu was besonderem macht.

Zitronensaft - Viel Vitamin C ist gut für den Körper und Geist. Und schmeckt perfekt in einem Cocktail! Einfach eine Zitrone frisch pressen und direkt hineingeben. Ohne Wasser oder Zucker. Einfach natur pur.


Zuckersirup - Von so viel gesunden kommen wir mal zu etwas ungesunden. Denkt ihr! Zucker ist durchaus gesund und auch gut für den Körper. Denn hat der Körper zu wenig Zucker, wird er krank. Eine gewisse Menge an Zucker kann man leicht zu sich nehmen und man nimmt auch nicht davon zu! Denn Zucker wird schnell verbrennt. Die Kalorien sind diese Tierchen die Nacht unsere Kleidung enger nähen ;-)

Wohl bekomms!






Größtes Gin Museum - der Stollen 1930

Hallo ihr lieben Stollen 1930 Freunde. GINDARASSABUM war ein riesen Erfolg. Wir hätten nie damit gerechnet das wir euch so von Gin begeisteren. Es war ein größer Andrang und jede menge Spaß. Uns freut es zu sehen dass es euch Spaß gemacht hat. Und vielleicht haben wir den einen oder anderen von euch ja auch zum Ginliebhaber gemacht?
Über die Veranstaltung vom Mittwoch wurde auch auf Tirol Heute berichtet, und das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Klickt euch rein.





Unsere Empfehlung! TONIC !

"Botanic Tonic"


Botanic Gin - dieser Gin geht auf Reisen. Zuerst wird der Grundalkohol in Englang gewonnen. Danach wird er extra nach Spanien geflogen um mit den besten Aromen verfeinert zu werden. Die besten Mandeln und die süßesten Orangenschalen kommen dafür zum Einsatz.
 

Fever Tree Mediterranean Tonic - ein Geschmackserlebnis der extraklasse. Tymian, Rosmarin und Zitrusfrüchte kommen zum Einsatz. Dieser Tonic ist nicht nur kräftig im Geruch. Nein. Er ist auch im Geschmack anders wie die anderen. Ein vielschichter Geschmack mit feinstem Quellwasser macht ihn so besonders.

Der Stollenspot

Wir vom Stollen 1930 haben jetzt unseren eigenen Radiospot. 
Hört doch rein.

video

The Blue Man and the Fair Lady

Hallo Liebe Stollen Freunde! Heute haben wir wieder zwei Cocktails für euch die sich unser Tommy wieder einfallen lassen hat. Aber zu der besten Info kommen wir erstmal. Unser Tom wird am 06. Mai in Wien an der Barkeeper-Meisterschaft teilnehmen. Also alle die Daumen drücken am 06.Mai.

Fair Lady (Achtung! Diesen Cocktail nicht mit My Fair Lady verwechseln!!)

Gin - "Ach gott immer dieser Gin", werdet ihr euch denken. Aber mit welchem Alkohol kann man besser Cocktails machen alswie mit Gin? Gin ist einfach der perfekte Alkohol für Cocktails. Dies beweist er uns jeden Tag aufs neue.

Zitronensaft -
kein Sirup sondern Saft zählt! 100% Zitrone heisst es bei uns. Der Zitronensaft gibt noch eine gewisse Süße ab und löscht den Durst.

Triple Sec -
wird auch Curacao gennant. Nur weil er nicht blau ist, so wie der Blue Curacao, ist er genau der gleiche Orangenlikör. Hat nur nicht die aufregend blaue Farbe. 


Blue Man

Gin

Lemon Fresh - So fresh! Zitronen und Limetten in der besten Verbindung in der man sie überhaupt haben kann. Einfach köstlich!
 

Eiweiß - der Eiweiß verleiht dem Cocktail das fluffig leichte und schaumige. Und ein guter Nebeneffekt.. Es schmeckt auch noch!  
 
Blue Curacao - ein Orangenlikör. Aber warum ist er blau?  Als klassische Cocktails kaum mehr Getrunken wurden, kam ein Hersteller auf die Idee ihn doch zu färben. Der Orangenlikör wurde Brilliantblau FCF oder Patentblau V blau gefärbt. 

PotStill?

 Was ist das? Habt ihr das überhaupt schon mal gehört? Das Pot Still Verfahren ist fast das gleiche wie eine Destillation. Wisst ihr noch was das ist? Hier findet ihr die Erklärung. Noch mal kurz: das Destillieren ist ein Abtrennen des Alkohols aus der Maische. Das Pot Still Verfahren allerdings, dient dazu den Alkohol von Chemikalien zu reinigen. Das Ziel ist nicht den reinsten Stoff zu gewninnen, sondern einer hervorragend schmeckender Lösung aus Alkohol, Wasser und Aromastoffen zu erzeugen. Also man kann sagen:


Pot Still ist fast so wie Destillieren, nur dass aus Alkohol, Aromen und Wasser ein perfekt schmeckender Alkohol entsteht.